Zeitgemäß

Der aktuelle Baum-Kalender


Mein Baumkalender 2023

 

Möchten Sie im nächsten Jahr  " zu Buchen reisen"   ?

Mit meinen Baumkalender 2023 reisen quer durch Europa zu markanten Buchen.

 

 b_200_150_16777215_00_images_stories_fotos_allgemein_IMG_20221117_231348.jpg

 Das ideale Weihnachtsgeschenk für Familienangehörige, Bekannte, Freunde ist der Kalender in Größe A 3 / Querformat. Erhältlich ist er zum Preis von NUR 17,50 Euro

bei

der Buchhandlung Lesezeit am Dingbängerweg 33, 48163 Münster

oder

Karl Kintrup Schreib- und Spielwaren in der Pantaleonstr. 13 in 48161 Münster (Roxel)

 

-  auch per Email bestellbar bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,Versandkosten plus 6,90 -

 

 


Elbtalaue online

Die Neue Bilderserie ist online:

 

Elbtalaue

 

Ein Stück Elbe im Vierbundesländereck Niedersachen, Mecklenburg-Vorpommern , Sachsen-Anhalt und Brandenburg

aus den Jahren 2017 bis 2020 im Rahmen meiner Aufenthalte im Wendland

Der größte Baobab der Welt ist zusammengebrochen

Sunland Baobab ade

oder

der stärkste Baobab de Welt ist zusammengebrochen

 b_200_150_16777215_00_images_stories_fotos_BaumdesMonats_SA-Sunland-Baobab-Plattform-dsc-7987.jpg

 

Mein Erlebnis in und um den Baum ist hier beschrieben. Ich muß aber leider lesen, daß der Baobabriese in Südafrika am 13.04.2017 zusammengebrochen ist.

 b_200_150_16777215_00_images_stories_fotos_BaumdesMonats_sunlandbaobabbroken.jpg

Foto: JackieClassen

Traurig ist`s allemal. Aber das ist nun mal das Erleben um alte Bäume, ob sie nun in Deutschland oder sonst irgendwo auf der Welt stehen. Das macht mich persönlich immer bewußter, mein Hobby zu geniessen und das ich so auch intensiv an der Geschichte teilnehmen darf !

 

Kreta 2016

"Baumriesen Kretas" habe ich die Bilderserie von der Reise 2016 nach Kreta genannt.

b_250_0_16777215_00_images_BaumriesenKretas_slides_2016-05-13-056.JPG

Mit Fotos von beeindruckenden Oliven, gewaltigen Platanen und heiligen Klosterbäumen. Hier geht es zu den Bildern.

 

...und der Baum des Monats 5/2016 ist Europas vermeintlich größte Myrte, dem Heiligtum der Nonnen vom Kloster Moni Palinai.

 b_250_0_16777215_00_images_stories_fotos_BaumdesMonats_MyrrteMoniPaliani2.jpg

Beschrieben wird das Unikat hier.


 

Grünflächenunterhaltung 2016

Zum Wohl der Bäume in der Promenade Münsters zum 10. ten Mal:

Die Grünflächenunterhaltung 2016

b_400_0_16777215_00_images_stories_fotos_zeitgemaess_GruenflaechenunterhaltungLoewentanz.jpg

Im Bild der Löwentanz

Der  Konzertsaal ist die Promenade, der 4,5 Kilometer lange Grüngürtel um die Innenstadt. Die ca 2000 Linden werden beschallt, akutisch versteht sich. Krach haben sie ja sonst genug um die Ohren - äh Blätter. Weil die Promenade den Bürgern Münsters viele schöne Stunden beschert, sollten die Menschen ihr mal danken – mit Musik. Denn: Musik regt das Wachstum der Pflanzen an. So geschehen am Samstag, den 21.05 2016 und in 14 Tagen , am 04.06  zwischen 15.00 und 18.00 Uhr wieder.

b_400_0_16777215_00_images_stories_fotos_zeitgemaess_GruenflaechenunterhaltungdreiNikolaeuse.jpg

Die Drei Nikoläuse in voller Aktion, vor begeistertem Publikum bei bestem Wetter. Mehr Infos zu der Veranstaltung hier auf der Homepage der GFU.

b_400_0_16777215_00_images_stories_fotos_zeitgemaess_GruenflaechenunterhaltungBlechlawine.jpg

Die Blechlawine spielte abwechlungsreiche Musik , nur auf Saxophonen

 

Unterkategorien