Der größte Baobab der Welt

oder

ein Pub in einem Baum

SA-Sunland-Baobab-Plattform-dsc-7987

Mit 47 Metern Stammumfang und bei 22 Metern Höhe ist der Sunland Baobab auf der Avocado Farm in Tzaneen der größte Baobab der Welt. Alterschätzungen auf 6000 Jahre sind übertrieben, ein rumänischer Professor namens Adrian Patrut hat das Alter des Giganten von 1100 Jahren  ermittelt. Im Rahmen einer Studie für ein Instuítut aus Massachusetts / USA hat er über drei Jahre an dem Baum geforscht.

Eine weitere Gigantonomie des Baumes: Im Stamm befindet sich seit 1993 ein Pub. Vor einem installierten Tresen finden locker 15 Personen Platz finden. Dahinter befindet sich noch ein Weinkeller: Die konstante Temperatur in diesem Teil des Baum ist - unabhängig von der Außentemperatur - 22 Grad. Na denn man Prost Sunland Baobab !

SA-Sunland-Baobab-Tresen-dsc-7938

 

Die Nordansicht läßt die ganze Masse der beiden Stammhälften erkennen, im linken Teil hinter dem Gitter ist der Pub. 47 Meter Umfang ist schon eine Hausnummer, das wird nur von der Zypresse in Tule / Mexiko übertroffen.

sa-sunland-baobab-nordseite-dsc-7941

Aber schauen wir mal genauer hin , ins Detail: als ich im November 2013 dem Baum einen Besuch abstattete, waren die Blätter gerade frisch ausgetrieben. Die Blätter sind wegen des hohen Calcium Anteiles sehr nahrhaft und können zur einer Art Spinat verarbeitet werden .

SA-Sunland-Baobab-Blatt-dsc-7851

In der Krone waren noch unzähligen Blüten in verschieden Stadien im Baum, zunächst vor dem Aufgehen sehen sie aus wie grüne Tennisbälle- sie sind auch so groß - an ihren Schnüren.

SA-Sunland-Baobab-Blueten-auf-zu-dsc-7808

Die weißen Punkte sind die entfalteten Blüten, sie blühen nur einen Tag und locken unzählige Insekten - vor allem Nachtfalter und Flughunde an.Na ja, sie riechen für menschliches Empfinden nicht gerade gut, aber sie sehr sehr dekorativ aus. Nach einem Tag verwelken sie und unter dem Baobab liegen hunderte verwelkter Exemplare. Übrigens, die Flughunde überschlafen den Tag auch häufig in den massiven Kronen, mit den Beinen kopfunten hängend.

SA-Sunland-Baobab-Bluete-einzeln--dsc-7163

 

SA-Sunland-Baobab-Blueten-dsc-7161

 

sa-sunland-baobab-flughund-dsc-8940

....allerdings sorgen die Insekten und die Fledermäuse auch für die Bestäubung. Daraus entwickelt sich dann eine Frucht, die ich hier im Bild mal zum Größenvergleiche neben eine Bougainvillea - Blüte gelegt habe. Der Samen ist sehr proteinhaltig , enthältig Calcium Phospate und und Öl. Kaffee kann aus den Samen geröstet werden.

 sa-sunland-baobab-frucht-dsc-7303

 

adansonia digitata  affenbrotbaumsamen

Ich habe Baobabs gesehen die als Cremetart-trees  bezeichnet wurden, weil man vielfältige Speisen daraus machen kann. Schaut bitte mal dieses Video an. Baobabs sind sehr begehrt, vor allem von der Tierwelt, sie sind Wasserspeicher, die Borke ist von Elefanten sehr begehrt, das alles gereicht ihnen allerdings auch zum Nachteil: ich habe in freier Natur so gut wie keine Jungbäume gesehen. Diese hier wurden als Topfpflanzen---- hähähä------  für 50 Rand gleich 3,70€ verkauft. In unmittelbarer Nähe des Sunlandbaobab standen auch Jungbäume --- ich schätze sie mal auf 5 Jahre alt----mit der charakteristischen schlanken Wuchsform.

SA-Sunland-Baobab-topfpflanze-dsc-7932

im Hintergrund der Gigant persönlich

SA-Sunland-Baobab-5jaehrig-dsc-7955

 genug der Kleinigkeiten, wir gehen wieder ins Volle: die beiden jungen Damen waren mutiger als ich und kletterten in den Baum. Bestimmt hatten sie eine tolle Aussicht. Auf der Farm kann man auch in unmittelbarer Nähe des Baumes -30 Meter davon entfernt -in typischen Nurdachhäusern übernachten, daß ist bestimmt für einige Baumfreunde eine Alternative.Deswegen hier der Link. Ich kann mir schon vorstellen, daß diese junge Dame sich dann auch ihr Urlaubsquartier kümmert.

sa-sunland-baobab-im-baum-dsc-7974-schnitt

 

SA-Sunland-Baobab-Bedienung-dsc-7981

auf jeden Fall können sie den Baum und den Pub darin nicht verfehlen, sind doch die üblichen Attribute für ein Pub oder auf Deutsch Gaststätte vorhanden: Kneipenschild links im Bild, Laterne am Eingang und eine ansprechende Freifläche davor. Auf dieser wird auch sicherlich gerne ein Steak nach Ihren Wünschen zubereitet.......einfach nur dieser Ausschilderung folgen....

SA-Sunland-Baobab-Schild-DSCN3694

 

SA-Sunland-Baobab-Eingang---dsc-7958

 

 SA-Sunland-Baobab-Habitus-dsc-7954

 

ach so, über die Zukunft des Baumes habe ich noch nichts geschrieben. Rein statisch gesehen steht dem starkem Hauptstamm und dem "schrägen" Ableger, den manche auch als Zweitstamm bezeichnen, nichts böses ins Haus bzw Geäst. Verseilungen oder Stützen habe ich nicht gesehen. Andere Baobabs sind da statisch schon kritischer gewesen und zusammengebrochen--- siehe Hoedspruit. Es mag auch sein, daß dieser Geist im Baum alle bösen Feinde abwehrt. Bei genauem Hinsehen kann man im zweiten Foto sogar sehen, wo der Geist im Geäst des Baobab`s wohnt.

SA-Sunland-Baobab-Geist-dsc-7952

 

SA-Sunland-Baobab-Starkast-dsc-7985

 

mehr Bilder von der Reise zu den anderen Baobabs sehen Sie hier

zurück zur Startseite