03.05.2018 / Multivisionsshow über Botswana

Donnerstag, 03.05.2018, 19.00 Uhr, Restaurant Brintrup,

Roxeler Straße 579 ,48161 Münster

zeige ich

Botswana - Elefanten zählen und Baobas messen

-Vortrag im Rahmen der Serie "Roxel und die Welt" , organisiert vom Heimat- und Kulturkreis Roxel -

Ich berichte von der selbstorganisierten PKW-Rundreise rund um das Okavango-Delta, das größte Binnendelta der Welt. Eine Multivisionsshow mit faszinierenden Bildern, original afrikanischer Musik und Live-Kommentierung. 

Die Fotoschau zweigt riesige Tierherden am Fluß Chobe, Löwen auf der Pirsch in Tuchfühlung und beschreibt die Gefahren im Lebensraum der Flusspferde.

b_400_250_16777215_00_images_stories_fotos_Botswana_2017-09-30-349schnittTitel.jpg

Wasser bedeutet Leben in Afrika, ob für die Tierwelt oder als Naturschauspiel an den Victoriafällen in Zimbabwe. Selbst die Öde der Salzpfanne hat es geprägt, wie es beim Besuch von Kubu Island mit seinen einzigartigen Baobabs zu erleben war. Apropos Affenbrotbaum, die Suche nach den Baobab-Giganten – deren Welt auf dem Kopf zu stehen scheint -  leitete in menschenleere Trockenzonen, zeigte die Spuren von Stanley Livingstone und führte direkt in den Knast.

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

 

P.S: die Presse - WN am 05.05.2018 - berichtete darüber. Das Haus war voll !

Ich wiederhole das gerne auch anderorts, Anfragen sind sehr willkommen .